Skip to main content

Gesellschaften

"Als aktive Bestandshalter
erhalten und steigern wir
kontinuierlich den Wert
unserer Immobilien"
- Tobias Thumm, Geschäftsführer -

Die Bahnhofplatzgesellschaften – das ist die Industriehof-Aktiengesellschaft, die Schlossgartenbau-Aktiengesellschaft
und die LBBW Immobilien Management Gewerbe GmbH.
Kurzum: 90 Jahre Erfahrung und Know-how in der Vermietung erstklassiger Gewerbeimmobilien in besten Lagen.

Über uns ->

Das Fundament für Ihren Erfolg

Neu.

Seit 1921.

Mit der Strategie unserer drei Gesellschaften, beständige Werte zu schaffen, zu erhalten und zu steigern, leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Zukunft.

Selbstverständlich wollen wir heute, morgen und auch übermorgen unsere Kunden mit Top-Immobilien überzeugen. Deshalb entwickeln und erweitern wir unser Portfolio stetig und freuen uns über interessante Angebote.

Schlossgartenbau-AG

Facts & Figures

Gründung1921
TätigkeitVermietung und Verwaltung des eigenen Grundbesitzes
KapitalGrundkapital 5,46 Mio. €
Mietflächenangebot51.276 m²
Bestand in VermietungKönigstraße 1A/B
Königstraße 1C
Königstraße 3
Schillerstraße 23 (Schlossgartenhotel)
Neue Brücke 8

Über uns

Schlossgartenbau-AG

Schon seit 1921 vermietet und verwaltet die Schlossgartenbau-AG ihren eigenen Grundbesitz. Heute verfügt sie über ein Mietflächenangebot von über 51.000 m². Diese bestehen aus Büro-, Handels-, Gastro-, Hotel- und Lagerflächen.

Die Gebäude der Königstraße 1-3 stehen bei gewerblich orientierten Mietern auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Die Gründe hierfür liegen nicht nur in der Attraktivität der Immobilien, sondern auch in deren zentraler Lage in unmittelbarer Nähe zum HBF sowie der Anbindung an die städtischen Bus-, Stadtbahn- und S-Bahn-Linien.

Mit dem Geschäftshaus Neue Brücke 8 nahe dem Rathaus bieten wir eine weitere Gewerbeimmobilie in bester Citylage. Kurzum: Attraktive Vielfalt in Top-Citylagen.

 

Aufstellung nach Nutzungsart

Industriehof-AG

Facts & Figures

Gründung1923
TätigkeitVermietung und Verwaltung des eigenen Grundbesitzes
KapitalGrundkapital 19,5 Mio. €
Mietflächenangebot34.607 m²
Bestand in VermietungKönigstraße 4
Lautenschlagerstraße 22, 24
Lautenschlagerstraße 3
Friedrichstraße 23 A / 23 B
Nadlerstraße 21
Eberhardstraße 35-37
Stuttgart-Plieningen, Filderhauptstraße 155
Stuttgart-Sillenbuch, Aixheimerstraße 28

Über uns

Industriehof-AG

Seit ihrer Gründung im Jahr 1923 hat die Industriehof-AG ein Mietflächenangebot von nahezu 35.000 m² erwirtschaftet. Der Gebäudebestand bietet unterschiedlichste Nutzungsmöglichkeiten und erfüllt somit eine Vielfalt von Anforderungen.

Die Gebäude in der Innenstadt sind auf zwei City-Bereiche verteilt: der eine Bereich wird markiert durch die Friedrichstraße/Lautenschlager Straße und untere Königstraße, der andere durch die Nadlerstraße/Eberhardstraße.

Das jüngst teils renovierte und teils neu gebaute Objekt Lautenschlager Areal liegt direkt an der Friedrich- bzw. Lautenschlager Straße. Es bietet für alle Interessenten modernste Mietflächen in bester City-Lage.

 

Aufstellung nach Nutzungsart

LBBW Immobilien Management Gewerbe GmbH

Facts & Figures

Gründung1972
TätigkeitVermietung von Geschäftsräumen auf eigenen oder gepachteten Grundstücken
KapitalGrundkapital 3,0 Mio. €
Mietflächenangebot26.258 m²
Bestand in VermietungKlett-Passage
Eberhardstraße 10
Hauptstätter Straße 99
Neue Brücke 4 & 6
Königstraße 2 & 3/2 & 66/1
Pierre-Pflimlin-Platz 3
Stuttgart-Vaihingen, Hauptstraße 41
Leinfelden-Echterdingen, Hauptstraße 88
Ulm, Helmholtzstraße 12
Friedrichshafen, Fallenbrunnen 2

Über uns

LBBW Immobilien Management Gewerbe GmbH

Der Objektbestand der LBBW Immobilien Management Gewerbe GmbH bietet eine enorme Vielfalt und deckt die gesamte Bandbreite an City-Immobilien ab. Dazu zählen nicht nur Bürofläche, sondern auch Ladengeschäfte, Gastronomiebetriebe, Verkaufskioske, Pavillons und Straßencafés.

Mit über 21 Mietern auf rund 3.300 m² alleine in der Klett-Passage ist die Auswahl an Ladenflächen bei der LBBW Immobilien Management Gewerbe GmbH ungewöhnlich vielfältig. Alle Objekte befinden sich in stark frequentierten Bereichen. Dies gilt nicht nur für die Klett-Passage sondern auch für alle Einzelhandelsflächen wie zum Beispiel den Pavillon beim Rathaus und dem Pavillon auf der Königstraße.

Mietinteressenten, die sich ein noch größeres Angebot wünschen, bieten wir aus dem Gesamtbestand der drei Bahnhofsplatzgesellschaften gerne viele weitere Alternativen an. So müssen Sie bei Ihrem Mietvorhaben keine Kompromisse eingehen.

 

Aufstellung nach Nutzungsart